MG-Fribourg
MG-Fribourg

Pistenfest 2022

(more…)

KK Cup 2022

Der nach Kurt Küng benannte Wettbewerb war das erste Highlight der Segelflug-Saison 2022. Wir haben die Regeln dahingehend geändert, dass auch Elektro-Segler zugelassen waren. Dies und herrliches Wetter sorgten dafür,  dass mehr als ein dutzend Flugbegeisterte teilnahmen.


Windrichtung und Stärke veränderten sich laufend, was den Piloten einiges an Geschick abverlangte. Als sich die meisten nach drei Durchgängen an die Verhältnisse gewöhnten, hiess es bereits Übungsabbruch – aus gutem Grund, denn der letztmalige Sieger (Felix) lud zum Apéro – Ein äusserst würdiger Ausklang für einen so schönen Tag. Speziell zu erwähnen sind die drei besten Piloten:
1. Platz – Markus
2. Platz – Hugo
3. Platz – Chrigel

Ein grosses Dankeschön geht and Ernst für den optimalen Flugplatz, nochmals an Ernst für die Apéro-Terrasse, an Felix für das üppige Apéro und last-but-not-least – an Markus für die Bereitschaft das nächstjährige Apéro bereitzustellen.

Nettoyages de printemps / Putztag 2022

(more…)

Happy new year 2022

(more…)

Joyeux Noël

(more…)

Zu Gast bei der MG Langenthal

Die Modellfluggruppe Langenthal hat uns zu ihrem Schlepptag am 12. September 2021 eingeladen, zu dem wir natürlich gerne gegangen sind ! 
Um 10:00 Uhr trafen wir bei der Piste ein und freuten uns über den herzlichen Empfang von den Mitgliedern der MG-LA ; und speziell schön war es unsere Freunde wieder zu treffen, die wir vom Hahnenmoos kennen. Insgesamt waren etwa 30 Piloten da, davon 7 vom GMRF.

Das Organisationskomitee rund umChristian Vonäsch hat perfekte Arbeit geleistet. Das bestellte Wetter 😉 hätte kaum besser sein können und genügend Schlepp-Maschinen waren auch gekommen.

Vor dem Mittagessen haben alle die wollten schon einen Flug machen können.

Ja und dann das Mittagessen…die Langenthaler liessen sich nicht lumpen ! Ein Salatbuffet und Fleisch vom Grill vom Feinsten. Ich habe selten eine bessereBratwurst gegessen.

Als wir fast fertig gegessen haben ist unser Präsident Thomas Werren mit einem halben Greyerzer aufgetaucht ; das war für alle eine tolle Überraschung !

Am Nachmittag wurde dann ausgiebig geschleppt und die Thermik liess schöne Flüge zu. Wegen der vielen verschiedenen Modellen war es auch für Zuschauer nie langweilig.

Und so ging dieser schöne Flugtag langsam zu Ende und wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal vielmals für die grosszügige Gastfreundschaft bedanken !

« Previous Entries